b3.jpg

Farb- und Materialkonzepte für den architektonischen Raum

Jeder Ort ist einzig – jedes Gebäude ob öffentlich oder privat, gross oder klein hat seine ihm eigene Geschichte und Architektur und wird von den unterschiedlichsten Menschen belebt und bewohnt. 

Die Auseinandersetzung mit und die Fragestellung nach Qualität, Merkmal oder Besonderheiten eines Ortes sind wertvolle Werkzeuge in meinem Berufsalltag als Farbgestalterin. Denn erst wenn eine Architektur gelesen, den Zusammenhängen und örtlichen Eigenheiten nachgespürt wird, kann auch mit ihr gearbeitet werden. 

Mit grosser Wertschätzung begegne ich gutem Handwerk, einer anregenden Auseinandersetzung mit Architekten, Planern, Unternehmern und Bauherrschaften, denn gutes Bauen ist Teamarbeit und in den meisten Fällen ausserordentlich inspirierend und ein Gewinn für alle Beteiligten.

Ich freue mich auf Sie.